Agrola
Delta Moebel
Raiffeisen

Seit wenigen Wochen erscheint der Fussballplatz in Haag in einem andern Licht. Für den Betrachter heller und weniger gelb. Der Grund dafür liegt bei der neu installierten, energieeffizienteren LED-Beleuchtung.

Die alte Platzbeleuchtung vom FC Haag war mehr als 20 Jahre alt. Dadurch waren die zehn bestehenden Beleuchtungsmasten in letzter Zeit sehr unterhaltsintensiv. Die Leuchtmittel dafür waren relativ teuer, kurzlebig und benötigten verhältnismässig extrem viel Strom. Der Umweltgedanke spielt beim Haager Verein eine tragende Rolle. Bereits vor zehn Jahren wurde beim Bau des Clubhauses auf Minergie-Standard geachtet und der Bau zertifiziert. Vor vier Jahren wurde zudem eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von rund 28 kWp auf das Dach des Clubhauses installiert. 

Dass nun die alten Leuchtmittel beim Platz des FC Haag durch LED ersetzt wurden, war  ein weiterer Punkt auf der Liste des FC Haag, um der Umwelt und natürlich auch der Vereinskasse Rechnung zu tragen.

Der FC Haag in einer Vorreiter-Rolle 

Als sich der Verein im vergangenen Jahr zu diesem Vorhaben entschloss, war in der Gegend kein Fussballplatz mit einer modernen LED-Beleuchtung ausgestattet. Einzig ein Tennisclub ein paar Dörfer rheinabwärts beleuchtete seinen Platz mit LED. Um einen mit LED beleuchteten Fussballplatz in Augenschein zu nehmen, reisten die Verantwortlichen des FC Haag zum nächstgelegenen Platz: ins Tessin. Mittlerweile hat aber auch der FC Mels eine LED-Beleuchtung in Betrieb genommen.
 

Besseres Licht bedeutet auch bessere Spielqualität

Die Installationen an den bestehen den Masten sind nun abgeschlossen und der Vereinspräsident Claudio Hartmann erläutert die vielen Vorteile: «Die LED haben eine viel längere Lebensdauer. Wir reden hier von rund 25 Jahren oder 25'000 Betriebsstunden. Die Energieeinsparung ist beträchtlich. Das Licht ist besser, es hat weniger Streulicht. Unter dem Strich wird dadurch natürlich auch die Spielqualität verbessert.» Claudio Hartmann ist überzeugt, dass es andere Fussballvereine dem FC Haag bald nachtun werden. So bietet sich Haags neue Beleuchtung sicherlich als Referenzobjekt für andere Vereine der Region an.  

W&O, Andrea Müntener-Zehnder

  • Logo Swidrograbs
  • Axanova
  • Landi
  • Logo Sennwald
  • OFV
  • Sport-verein-t
  • FKL
  • MKM
  • Reisebüro Buchs
  • Logo Sportsprecher